Geld verdienen als Reiseblogger mit der Happylife World GmbH

Happy Life World

Die Happy -Life-World GmbH bietet Reisebloggern und Reiseaffinen online Vermarktern die Möglichkeit an einem kostenlosen Partnerprogramm teilzunehmen. Happy Life verfolgt hier ein völlig neues Konzept.

Als Reiseblogger brauchst du nichts anderes zu tun als das Reisevergleichsportal von Happy Life World weiter zu empfehlen. Sobald Kunden aus dem reichhaltigen Angebot eine Buchung tätigen bekommt der Partner der den Kunden geworben hat eine Provision.

Reiseanbieter schütten in aller Regel um die 10% Provision für den Vermittler der Reise aus. Happy Life World hat sich überlegt diese Provision durch ein ausgeklügeltes System an die Kunden und Partner zu verteilen. Der Kunde bekommt auf seine Buchung einen Cashback und profitiert so zusätzlich zu der Bestpreisgarantie, und der Partner bekommt eine Provision für die selbst geworbenen Kunden und auch für Kunden, die durch andere Partner geworben wurden.

Hierzu gibt es eine Matrix in der unterschiedliche Ebenen von Provisionen existieren. Bekannt ist dieses System aus dem Network Marketing oder auch Multi-Level-Marketing. Happy Life-World verzichtet aber auf Gebühren, Einstiegskosten oder sonstige Qualifikationsmerkmale. Jeder Partner und Kunde kann kostenlos teilnehmen und kann entweder durch den Cashback oder aber durch die Provision der geworbenen weiteren Partner/Kunden profitieren.

Reiseblogger haben in aller Regel viele interessierte Reisende, die die eigene Webseite verfolgen und diese werden sich für den Preisvorteil interessieren. Die Reisenden können wählen aus einem reichhaltigen Angebot das Mietwagen, Flüge, Winterurlaube, Flixbus Angebote beinhaltet und noch dazu die ganze Produktpalette von Jochen Schweizer sowie Groupon Angebote anbietet.

Auf alle diese Produkte gibt es einen Cashback Vorteil. Ausgenommen derzeit sind nur die ebenso angebotenen Kreuzfahrten. Jeder Kunde kann gleichzeitig auch Partner werden. Dies ist über einen kostenlosen Wechsel in den Partner Modus möglich. Partner können selbstverständlich weiterhin günstig buchen, haben aber jedoch den Vorteil weitere Freunde und Bekannte für Happylife zu begeistern.

Der Reiseblogger kann also mit Happy Life World sehr einfach Geld verdienen und braucht sich keine Gedanken um Produkthaftung oder Stornos zu machen. Da Happy Life World kein eigener Reiseanbieter ist und die Reisen bei renommierten Veranstaltern abgewickelt werden, entfällt hier das Risiko gänzlich. Auch Stornos kommen nicht zu Stande, da die Provisionen erst ausgezahlt werden, wenn die Reise komplett abgewickelt bezahlt und durchgeführt wurde.

Hier liegt der einzige kleine Schwachpunkt am Modell von Happylife World. Denn es dauert eine gewisse Zeit, bis die ersten Provisionen tatsächlich ausgezahlt werden. Es ist aber nicht weiter schlimm, denn alle Provisionen werden durch moderne Methoden wie Tracking einwandfrei dem Partner zugeordnet. Man braucht etwas Geduld, aber wenn man bedenkt wie groß der Reisemarkt ist und welche unglaubliche Möglichkeit sich hier auf tut, – nämlich ohne Investitionskosten und ohne Risiko daran zu partizipieren, – kann man getrost die Wartezeit bis zur ersten Auszahlung weniger stark gewichten.

Wer als Reiseblogger mit Happy Life World Geld verdienen möchte, kann sich  kostenlos registrieren – zunächst als Kunde – und kann dann sofort ebenso kostenlos in den Partner Modus wechseln. Schon kann es losgehen!

Happylife-World bietet umfangreiche Werbematerialien, wie z.b. Visitenkarten, Flyer, Banner für die Webseite, PDF-Dokumente und Webinare an.

Besonders die Webinare sind ein excellentes Mittel für die Partnergewinnung. Schon von Beginn an hat Happy life World immer großen Wert auf ein transparentes Business Modell gelegt. So können nach den Webinaren in den sogenannten Frage und Antwort Stunden, neue Partner und Kunden oder die die es noch werden wollen alle Fragen stellen und bekommen diese direkt von dem Firmensprecher persönlich beantwortet. Sogar der Chef und Kopf von Happy Life schaltet sich oft gegen Ende der Seminare dazu und steht Rede und Antwort.

Die Webinare finden regelmäßig statt und als Reiseblogger braucht man ein eigentlich nur diese Termine bekannt zu geben, denn sogar das Trekking für die Einladung zum Webinar sorgt dafür das Teilnehmer später einwandfrei zugeordnet werden können.

Happy Life World bietet allen Menschen, nicht  nur Bloggern, eine sehr schöne Möglichkeit sich selbst ein Nebeneinkommen aufzubauen, einen Urlaub zu finanzieren, oder sogar selbst bei Happy Life Karriere zu machen.

Es gibt weder Einstiegskosten noch Qualifikations -Hürden und somit kann wirklich jede Person dieses Weiterempfehlungs-Geschäft betreiben.

Möchtest auch du am Erfolg von Happy Life World teilhaben, so schau dir an wann das nächste Webinar stattfindet lege dir Zettel und Stift bereit für die anschließenden Happy Life frage und Antwort Stunden.

Sei noch zu erwähnen das in vielen Seminaren die Frage gestellt wurde ob irgendeiner der Teilnehmer einen Grund sieht Happy Life World nicht zu betreiben oder seine Reise nicht darüber zu buchen. Kurz gesagt wurde nach dem sogenannten Haken gefragt, und ob irgendjemand diesen finden würde. Bisher konnte noch kein Teilnehmer den Haken bei Happy Life World finden. Es gibt keinen.

Einzig und alleine ein bisschen Fleiß gehört dazu um hier erfolgreich zu sein.

Werde auch du heute noch Partner von Happy Life World und verdiene Geld wenn andere in den Urlaub fliegen!